Datenschutzrichtlinie


Die EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr ("EU-DSGVO") verpflichtet uns, bestimmte Informationen über unsere Datenverarbeitungspraktiken zur Verfügung zu stellen Datensubjekte im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"). Wenn Sie von einem Mitgliedstaat des EWR aus auf unsere Online-Dienste zugreifen, gilt diese europäische Online-Datenschutzrichtlinie für Sie.

Zusammenfassung:

1. Datencontroller: Vinus Vinis SL

2. Wie sammeln wir personenbezogene Daten:

3. Informationen, die wir sammeln:

4. Warum brauchen wir diese Informationen:

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie sich noch nie für ein Konto bei uns angemeldet haben, wir keine persönlichen Informationen über Sie sammeln und wir keine Möglichkeit haben, Sie zu identifizieren.

5. Aggregierte Informationen an Dritte:

  1. Wir bieten Werbetreibenden und Werbenetzwerken, die die Daten benötigen, um relevante Anzeigen für Nutzer unserer Dienste auszuwählen und zu schalten, anonymisierte Informationen an.

6. Speicherung personenbezogener Daten: Daten werden in der Europäischen Union gespeichert.

7. Besondere Kategorien personenbezogener Daten: Da dieser Begriff in der Datenschutz-Grundverordnung der EU definiert ist, erheben wir keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten.

Inhalt

Datencontroller

Vinus Vinis SL verpflichtet sich, die Privatsphäre unserer Nutzer zu schützen und zu respektieren und persönliche Daten zu schützen, die sie uns im Zuge des Zugriffs und der Nutzung der von uns bereitgestellten Dienste zur Verfügung stellen.

Wenn Sie von einem EWR-Mitgliedsstaat aus auf unsere Online-Dienste zugreifen, gilt diese europäische Online-Datenschutzrichtlinie für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten über Websites oder mobile Apps, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verknüpft sind (unsere "Dienste").

Für die Zwecke der DSGVO der EU ist der Prüfer Vinus Vinis SL. Wenn Sie Fragen zu dieser europäischen Online-Datenschutzrichtlinie und / oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter dieser E-Mail-Adresse info@vinusvinis.com erreichen. Alternativ können Sie uns unter folgender Adresse erreichen:

Attn. Datenschutzbeauftragter

Vinus Vinis SL

Alexandre Galí, 43-47, A, 3-2

08027 Barcelona, Spanien

Persönliche Daten, die wir sammeln können und warum wir sie brauchen

Wir erfassen folgende personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

1) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare auf der Website oder in der App ausfüllen. Das beinhaltet:

Um zu:

2) Um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Änderungen am Programm und an unseren Aufzeichnungen mitzuteilen, welche Websites unser Kontaktformular verwenden.

Um effektiv auf Ihren Kommentar / Ihre Anfrage reagieren zu können, müssen wir wissen, wie wir Sie erreichen können.


Wir können Ihre persönlichen Daten wie folgt verwenden:

Sie müssen uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Die Nutzung unserer Dienste ist rein freiwillig. Sie können unsere Dienste weiterhin nutzen, ohne der Verwendung von Cookies zuzustimmen, die nicht unbedingt notwendig sind. Die einzige Konsequenz ist, dass unsere Dienstleistungen weniger angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookies Politik. Sie behalten die Kontrolle über die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Nutzer, die bei uns ein Konto angelegt haben, können ihre Berechtigungen jederzeit über die Verwaltung ihres Accounts ändern.

Automatisch gesammelte Informationen

Jedes Mal, wenn Sie die Websites besuchen oder die App verwenden, erfassen wir automatisch die folgenden Informationen:

In Bezug auf Web-Cookies und ähnliche Technologien (Browser-Cache, eindeutige Kennungen (z. B. Mobiltelefon-IDs), Web-Beacons oder Pixel) suchen wir die Zustimmung der Nutzer unserer Dienste im EWR auf der Grundlage einer Cookies Politik. Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilerstellung gemäß Artikel 22 Absatz 1 der DSGVO der EU; Das heißt, dass Sie rechtliche Auswirkungen haben oder Sie erheblich betreffen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unseren Diensten ist Artikel 6 (1) (a) der EU-Datenschutz-Grundverordnung, der die Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht, sobald Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie unsere App zum ersten Mal nutzen und / oder sich für ein Konto auf einer unserer Websites anmelden, fordern wir die Einwilligung zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten, um Ihnen die Dienste zu erbringen und unsere Verpflichtungen in Bezug auf die anderen hier aufgeführten Zwecke zu erfüllen Politik.

Wir sind auch auf Ihre Einwilligung in Bezug auf die Verwendung von Cookies angewiesen, die nicht unbedingt notwendig sind, und wir oder Dritte verfolgen legitime Interessen gemäß Artikel 6 (1) (f) der EU-DSGVO in Bezug auf Situationen, in denen wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten müssen Daten zur Einhaltung der geltenden Gesetze.

Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist:

Wem ist es gegeben?Warum?
1. Geschäftspartner, Lieferanten, Auftragnehmer und andere Prozessoren Damit diese Prozessoren uns beim Betrieb, der Bereitstellung und der Verbesserung unserer Dienste unterstützen können;
2. An andere Parteien, um unsere gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen Um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden;
Um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Pelmorex, unseren Kunden oder anderen zu schützen

Unsere Drittanbieter-Geschäftspartner müssen Ihre Daten erhalten und verarbeiten, um Ihnen zu helfen, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden im EWR gespeichert.

Wir geben auch aggregierte anonymisierte Daten unserer Nutzer an Dritte weiter:

Wem ist es gegeben?Warum?
Werbetreibende und Werbenetzwerke So wählen Sie relevante Anzeigen aus
Wir geben unseren Werbetreibenden keine Informationen über identifizierbare Personen, aber wir können ihnen aggregierte Informationen über unsere Nutzer geben (zum Beispiel können wir ihnen mitteilen, dass 100 Männer unter 35 Jahren an einem bestimmten Tag auf ihre Werbung geklickt haben). Wir können diese zusammengefassten Informationen auch dazu verwenden, Werbetreibenden dabei zu helfen, die Zielgruppe zu erreichen, auf die sie sich konzentrieren möchten (z. B. Nutzer mobiler Apps an einem bestimmten geografischen Standort). Diese Daten stellen keine personenbezogenen Daten dar, da sie nicht zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können. Es ermöglicht unseren Werbetreibenden jedoch, Anzeigen bereitzustellen, die für Sie relevanter sind.
Google Analytics Für die computergestützte Analyse von Statistiken.
Google Adwords, Bing Ads Um Ihnen relevantere Werbung zu bieten

Unsere Dienste können von Zeit zu Zeit Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und Affiliates enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übermitteln.

Einige unserer Dienste ermöglichen Nutzern die Verbindung mit anderen Websites oder Diensten, einschließlich Social-Media-Websites wie Facebook und Twitter. Sie bleiben bei solchen Websites und Diensten angemeldet, bis Sie sich von diesen Websites und Diensten abmelden und den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser anderen Websites und Dienste zustimmen.

Wenn Sie sich über ein Social-Media-Konto bei den Websites anmelden, beantragen wir den Zugriff auf die Informationen, die im Bestätigungsbildschirm des Social-Media-Kontos angegeben und unten beschrieben sind.

Sie können auf "Zulassen" klicken, um sich mit einem Social-Media-Konto bei den Websites anzumelden, oder auf "Nicht zulassen" klicken, um die Anmeldeoptionen zu schließen und zurückzukehren. Wenn Sie sich nicht über ein Social-Media-Konto bei den Websites anmelden oder eines erstellen, wenn Sie noch kein Konto haben.

Wenn Sie sich über ein Social-Media-Konto bei den Websites anmelden, werden wir Zugriff auf Sie anfordern und Ihnen die persönlichen Informationen bestätigen, die von Ihrer Social-Media-Site an uns übermittelt werden. Die Daten, die uns die Social-Media-Site zur Verfügung stellt, unterliegen Ihrer Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren

Ihre Daten werden so lange bei Vinus Vinis SL gespeichert, wie wir sie benötigen, um Ihnen unsere Dienstleistungen nahtlos oder in Übereinstimmung mit geltendem Recht zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel werden wir Ihre Daten speichern, um die Anmeldung in Ihrem Konto zu erleichtern und es uns zu ermöglichen, Ihr Konto so lange zu betreuen, wie Sie ein Konto bei uns unterhalten. Wir stellen außerdem sicher, dass wir Ihre aktuelle Zustimmung zur weiteren Erfassung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir nutzen eine Vielzahl von technischen, physischen und organisatorischen Schutzmechanismen und Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Offenlegung, wie Verschlüsselung, Passwörter und physische Sicherheitsmaßnahmen, zu schützen. Obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir nicht garantieren oder garantieren, dass die persönlichen Daten oder privaten Mitteilungen, die Sie uns übermitteln, immer privat bleiben. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die an unsere Dienste übermittelt werden, nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strikte Verfahren und Sicherheitsfunktionen verwenden, um unbefugten Zugriff proaktiv zu verhindern.

Ihre Rechte an Ihren persönlichen Daten

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung gibt Ihnen das Recht, den Zugang zu den von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten anzufordern, ein Recht auf Berichtigung der Daten oder Löschung der Daten zu beantragen sowie das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu beschränken.

Wenn Sie bei uns ein Konto eingerichtet haben, in der Verwendung von Cookies, die nicht unbedingt notwendig sind, Direktmarketing-E-Mails oder andere Datenverarbeitung, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Zustimmung zu beeinträchtigen vor seinem Rückzug. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns unter info@vinusvinis.com kontaktieren.

Änderungen an dieser europäischen Online-Datenschutzrichtlinie

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer europäischen Online-Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Diese europäische Online-Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 überprüft.